Pflege

Im Altenheim Friedrichsburg arbeiten wir nach dem mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell. Wir gestalten den Alltag an den Bedürfnissen der Bewohner. Wir möchten, dass alle Bewohner bei uns ein Stück Heimat finden und sich wohl fühlen.

Wir betrachten jeden Bewohner individuell und ganzheitlich nach seiner Biografie. Seine persönliche Lebensgeschichte dient als Grundlage für die tägliche pflegerische Versorgung. Die Gewohnheiten und Bedürfnisse des Bewohners werden in der täglichen Pflege berücksichtigt und integriert. Wir wollen mit jedem Bewohner gemeinsam seinen persönlichen Pflegeablauf gestalten. Dabei berücksichtigen wir den Grundsatz der aktivierenden Pflege. Zudem richten wir unsere Pflege nach den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen aus.

In enger Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst unserer Einrichtung planen und gestalten wir die psychosoziale Betreuung.

Nach dem Gedanken "Dem Leben nicht mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben", wollen wir auch die letzte Phase des Lebens jedes Bewohners individuell begleiten.

Beim Einzug eines Bewohners erstellen wir gemeinsam mit ihm und seinen Angehörigen einen individuellen Pflege- und Betreuungsplan. Regelmäßige Bewohnerbesprechungen sind fester Bestandteil in jedem Wohnbereich. Gespräche zwischen allen an der Versorgung der Bewohner beteiligten Fachbereichen und Berufsgruppen stellen die individuelle Versorgung sicher.